Filter

Plantui-Beleuchtung: Patentierte Technologie holt das Beste aus deinen Pflanzen heraus

Liebe deine Pflanzen
Teile diesen Beitrag

Wusstest du schon?

  • Pflanzen nutzen nur 37% des regulären Sonnenlichts
  • Ein Plantui-Gerät ist optimiert, um genau das Lichtspektrum zu erzeugen, das deine Pflanzen benötigen
  • Unser einzigartiges System versorgt auch die unteren Teile deiner Pflanzen mit Licht

Viele Gärtner:innen von Zimmerpflanzen stoßen auf Herausforderungen, da nicht alle Pflanzen in Innenräumen gedeihen – besonders während des dunklen Winters. Saatgut keimt möglicherweise nicht richtig. Oder der Lichtmangel führt dazu, sodass die Sämlinge einen schwachen und dünnen Stengel bilden, um nach der Sonne zu greifen. Darüber hinaus haben Pflanzen nicht immer ausreichend Energie, um kräftige Wurzeln zu bilden. Das Ergebnis ist vergeudetes Saatgut, vergilbende Blätter, schwache Pflanzen befallende Pflanzenkrankheiten, Schädlingsbefall und ertragsarme Ernten. Diese Szenarien treiben Gärtner:innen erfahrungsgemäß in den Wahnsinn.

Wir bei Plantui haben unsere intelligenten Pflanzenlampen unserer Indoor-Gärten speziall entwickelt, um Pflanzen in jeder Wachstumsphase optimal zu unterstützen. Dank unserer patentierten Beleuchtungstechnologie, entwickelt von professionellen Landwirten, kannst du sicher gehen, dass deine Pflanze genau das Licht erhält, das sie benötigt. Garantiert. Das gilt auch dann, wenn du deinen Plantui Indoor-Garten in einen dunklen Schrank stellst.

Wie unterscheidet sich die Beleuchtung bei Plantui von der Beleuchtung unserer Mitbewerber?

Licht ist die Energiequelle einer Pflanze und das Wichtigste für ein gesundes Wachstum.

Pflanzen im Innenraum benötigen häufig zusätzliches Licht. Doch welches Licht eignet sich am besten? Würdest du deine Pflanzen fragen, würden sie antworten, dass das Licht ausreichend stark sein und in allen Wachstumsphasen unterstützen muss. Von der Keimung bis zur Ernte benötigen deine Pflanzen verschiedene Wellenlängen des Lichts im korrekten Verhältnis zueinander, damit die Pflanzen auch Zeit zum Ausruhen haben.

Zum Glück sind wir Spezialisten und verstehen, was Pflanzen für ein optimales Wachstum benötigen. Mit dem Pflanzenlicht von Plantui erhalten deine Pflanzen alles, was sie benötigen – nichts Unnötiges, nichts Schädliches. Deshalb haben wir schädliche Wellenlängen, wie UV- IR-Strahlen, aus unseren Pflanzenleuchten entfernt.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Indoor-Gärten bieten unsere Pflanzenleuchten mehr als nur weißes LED-Licht: Gewöhnliche, weiße LED-Pflanzenleuchten geben Pflanzen zwar das zusätzliche Licht, das sie benötigen. Für die Photosynthese benötigen Pflanzen jedoch Unterstützung aus einem breiteren Lichtspektrum.

Pflanzen benötigen durchschnittlich mindestens 1.000 Lux Licht für 10-16 Stunden am Tag – manchmal auch mehr. Notmalerweise liegt in Innenröumen die Lux-Menge deutlich unter dem erforderlichen Bedarf.

Mit der professionellen Beleuchtung von Plantui erhalten deine Pflanzen ausreichend Helligkeit, nämlich bis zu 10.000 Lux! Das Pflanzenwachstum wird nicht durch mangelndes Licht begrenzt!

Zudem brauchst du dir keine Sorgen zu machen, geblendet zu werden, wenn du neben einem Plantui Smart Garden stehst: Wir haben den Indoor-Garten so konzipiert, dass die Lichter direkt auf deine Pflanzen gerichtet. Dazu ist das Licht ist für das menschliche Auge harmlos. Als dekoratives Element ist ein Plantui Indoor-Garten stilvoll und in jeder Hinsicht ein echter Eyecatcher! In der Nacht schalten sich die Lichter von Plantui-Gärten automatisch für acht Stunden ab – zu einer von dir festgelegten Uhrzeit. Auf diese Weise können sowohl deine Pflanzen als auch du ruhig schlagen und erfrischt in einen neuen Tag starten.

Pflanzen benötigen unterschiedliche Wellenlängen des Lichts

Starkes Licht alleine ist nicht ausreichend. Es werden verschiedene Wellenlängen des Lichts benötigt.

Die Wellenänge und Intensität des Lichts unserer Lichteinheit variiert je nach Wachstumsstadium der Pflanze. Alles, was du tun musst, ist ein Höhenmodul hinzuzufügen, sobald die Pflanzen nahe an die Lichteinheit wachsen. Ein Plantui Smart Garden achtet automatisch auf die beste Dosierung des Lichts für das Wachstum deiner Pflanzen.

Während der Keimphase keimen Samen besser bei gedämpftem Licht, da starke Lichteinstrahlung das Saatgut austrocknen kann. Keimt eine Pflanze, muss sie erst einmal kräftige Wurzeln schlagen und einen stabilen Stamm ausbilden. Aus diesem Grund bietet Plantui optimiertes, blaues und rotes Licht, um die Keimung und Entwicklung der Pflanze im Keimlingsstadium zu unterstützen. Aus diesem Grund leuchtet das Licht eines Plantui Indoor-Gartens während der Keimphase in einem angenehmen Rosa.

Sobald du das erste Höhenmodul in den Plantui Smart Garden einfügst, wechselt das rosa Keimlicht zu einem helleren Licht. Das erste Höhenmodul kannst du einsetzen, wenn die ersten Blätter gewachsen sind. Zusätzlich zur roten Wellenlänge wird die Lichtdosierung um Grün ergänzt, und auch der Anteil an blauem Licht steigt.

Pflanzen in der Wachstumsphase benötigen insbesondere viel blaue Wellenlänge, um das Wachstum zu unterstützen und um Geschmack, Vitamine und Antioxidantien zu bilden. Die blaue Wellenlänge ist aus dem Sonnenlicht nördlicher Klimazonen bekannt. Es ist das blaue Licht, das in Lappland so ausgeprägt ist und einen besonderen Einfluss auf Geschmack und Nährwerte hat. Es hat uns inspiriert, das beste Licht für deine Pflanzen zu schaffen.

Verstärktes Licht für die unteren und inneren Bereicht von Pflanzen

Möchtest du deine Pflanzen wahrhaftig verwöhnen? Gib ihnen etwas, das es nur in professionellen Gewächshäusern gibt!

Plantui Indoor-Gärten sind weltweit einzigartig, indem deine Pflanzen auch im unteren und inneren Bereich Licht erhalten. Das Boosterlicht-Höhenmodul von Plantui kann anstelle eines regulären Höhenmoduls verwendet werden. Das Boosterlicht hilft, die sonst schattigen Teile deiner Pflanzen mit Licht zu versorgen und sie in Licht zu baden. Eine Folge dieser einzigartigen Lichtlösung ist, dass deine Pflanzen einen intensiven Geschmack und eine reichhaltige Ernte produzieren.

Eine ökologische und nachhaltige Lichtlösung für Pflanzen

Die Lichteinheit eines Plantui Smart Gardens erhält, je nach Modell und Größe des Geräts, 9 oder 18 LEDs, die 16 Stunden am Tag leuchten. An dieser Stelle fragst du dich vielleicht „Wie viel Strom benötigt das?“ oder „Wie lange dauert es, bis die LEDs durchbrennen?“ – und wir haben gute Nachrichten für dich!

Ein Plantui-Gerät benötigt weniger Strom als eine Glühbirne. Außerdem erfüllt der Stromverbrauch des Geräts neben der Beleuchtung noch weitere Aufgaben, wie z.B. die Bewässerung. Die Lebensdauer einer Plantui LED-Pflanzenleuchte beträgt 100.000 Stunden.

Im unwahrscheinlichen Falle einer Störung, die von den Leuchten oder einem anderen Teil deines Plantui-Geräts ausgeht, kannst du Ersatzteile von uns anfordern. Wir helfen dir auch gerne bei der Wartung deines Geräts, um es möglichst in einwandfreiem Zustand zu halten. Unseren Kundendienst erreichst du unter hi@plantui.com.

Neuste Artikel lesen

Pflanzenanbau in der Natur vs. im Plantui Smart Garden

Bedürfnisse von Pflanzen Das Pflanzenwachstum ist in den nordischen Ländern begrenzt, weil von den vier Jahreszeiten nur eine Periode von etwa 3 Monaten für das…

Mehr lesen
Karis Ecke

10 Gründe für den Anbau von Pflanzen zu Hause

Gefällt dir die Idee, Kräuter und Salate im Innenraum anzubauen? Hast du Respekt vor der Menge an Arbeit, die bei herkömmlichen Anbauverfahren einhergeht? In Wirklichkeit…

Mehr lesen
Liebe deine Pflanzen

Plantui-Beleuchtung: Patentierte Technologie holt das Beste aus deinen Pflanzen heraus

Wusstest du schon? Pflanzen nutzen nur 37% des regulären Sonnenlichts Ein Plantui-Gerät ist optimiert, um genau das Lichtspektrum zu erzeugen, das deine Pflanzen benötigen Unser…

Mehr lesen
Liebe deine Pflanzen